Logo
de    en Sunday, 22.10.2017

Airport Party Nürnberg 2008

Am 6. April stieg am Flughafen Nürnberg die diesjährige Party unter dem Motto "Musikalische Reise um die Welt". Bei Sonnenschein konnte man außen schon mal im Biergarten sitzen, die Zeit auf der Besucherterrasse verbringen u. den Flugverkehr beobachten oder innen im Terminal eine show ansehen. Für die Kinder war auch einiges geboten: vom Karussell über Hüpfburgen bis hin zu einer Kletterwand. Aussenbereich

Die meisten shows fanden in diesem Terminal statt. Durch das Programm führten die Moderatoren Katrin Müller-Hohenstein und Roland Zimmermann vom Bayerischen Rundfunk. Am Nachmittag gab es noch eine Verlosung unter dem Motto "Nix wie weg". Als Hauptpreis winkte ein Langstreckenflug mit Lufthansa für 2 Personen.

Das musikalische highlight der Airport Party war der Auftritt der Hofer Symphoniker, die das Publikum mit klassischen Klängen begeisterten. Beim Finale wurde das Orchester von Katrin Müller-Hohenstein höchstpersönlich dirigiert.

Eine Kindergruppe, einige Damen und ein paar Herren präsentierten bei der sportlichen Wöhrl Modenschau die Bademoden-Trends der Sommersaison 2008. Wer von den Zuschauern keinen guten Platz erwischt hatte, konnte die show auf einem Großbildschirm mitverfolgen.

Ein Spektakel der besonderen Art war der vietnamesisch buddhistische Drachentanz mit zwei Drachen. Im Gegensatz zu abendländischen Sagen und Mythen symbolisiert der Drachen in Asien Glück, Harmonie und Fruchtbarkeit. Deshalb darf dieser Tanz auf asiatischen Neujahrsfeiern auf keinen Fall fehlen, denn er soll böse Geister und Dämonen vertreiben.

Die letzte Etappe der musikalischen Reise ging nach Brasilien, in die Heimat des Samba. Zwei bezaubernde Tänzerinnen und das Ensemble "Quartole" brachten die Stimmung mit heißen Samba-Rhythmen zum kochen. Zum Schluss trommelten selbst die Künstler der vietnamesischen Gruppe den Samba mit.


Web-Links



Zur Zeit online: 23 Bilder